Bilder von oben auf die Tennisanlage des TC-Halberg Brebach
Bilder von oben auf die Tennisanlage des TC-Halberg Brebach
TC Halberg Brebach e.V.
TC Halberg Brebach e.V.

Noah Müller trifft auf Boris Becker

 

Unter der Leitung von Boris Becker fand im Bundesstützpunkt in Hannover vom 10. bis zum 12. Dezember 2018 ein mehrtägiger Lehrgang statt.

 

Insgesamt nahmen 24 Nachwuchstalente im Alter zwischen 12 und 13 Jahren teil. Unter den vom DTB eingeladenen Spielern war auch Noah Müller vom TC Halberg Brebach.

 

mehr erfahren

Noah Müller gewinnt 2 Turniere hintereinander

Sieg bei den Bieberer Junior Open

Die Bieberer Junior Open fanden am 17. und 18. November 2018 im TGS Bieber Trainings-und Leistungungzentrum (Hessen) statt. Noah trat eine Altersklasse höher an, also bei den Junioren U16. Dort gewann er das Endspiel gegen Benjamin Kessler (LK 7) vom TC Weiler (RPF) mit 6:3 und 7:5.

 

Sieg beim Footpower Jugendcup

Eine Woche später vom 24. bis 25.11.  trat er bei den U14 Junioren in Linden bei Frankfurt an. Der Footpower Jugendcup wird von der Firma Babolat gesponsert. Er gewann das Turnier souverän über Siege gegen den an Nummer 2 gesetzten Vincent Heuring vom TC BW Hünfeld (HTV) und den an Nummer 1 gesetzten Alexander Fluck vom TC Olympia Lorsch (HTV).

 

Herzlichen Glückwunsch!  

 

 

Sieg beim St. Wendeler Jugendturnier

 

Beim 10. St. Wendeler Jugendturnier vom 28.9. bis zum 30.9.2018 der Kategorie J3, gewann Margaux Tulet-Jost (im Bild rechts) den 1. Platz in der Alterskategorie U14.

 

Sie gewann im Endspiel gegen Hannah Resch (im Bild links) vom TC Ascheim (BTV) 6:3 / 6:1.

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

2. Platz beim St. Wendeler Jugendturnier U16

 

Der ebenfalls beim gleichen Turnier in St. Wendel angetretene Noah Müller (im Bild rechts) erreichte das Endspiel in der Altersklasse U16 gegen Elias Faulhaber (im Bild links) von der Mannheimer Turn-und Sportgesellschaft 1899 e.V. (BAD).

 

Dort musste er leider verletzungsbedingt im 2. Satz beim Stand von 2:6 / 3:3 aufgeben.

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Sieg beim Salinental Open Jugend Turnier

 

 

Das in Bad Kreuznach ausgetragene Jugendturnier, den "Salinental Open Jugend", fand vom 14.9. bis zum 16.9.2018 statt.

 

Marcel Reichert (LK 22) erreichte mit 2 Siegen in der Altersklasse U15 das Endspiel, das er dann gegen den an Nummer 1 gesetzten Noah Wotschke (LK 18) vom TC Weiler gewann.

 

Herzlichen Glückwunsch Marcel!

Sieg beim Neckar-Bowl Turnier 2018

 

 

Am Wochenende vom 14. bis zum 16. September 2018 nahm Margaux Tulet-Jost  für den TC-Halberg Brebach am Neckar-Bowl Turnier in Heidelberg teil.

 

Sie war als Nummer 1 gesetzt und spielte im Finale gegen die als Nummer 2 gesetzte Diana Volkov vom badischen Verein TC BW Bohlsbach.

 

Margaux Tulet Jost (LK19) gewann das Endspiel gegen Diana Volkov (LK15) mit 6/3 und 6/1.  

 

Herzlichen Glückwunsch Margaux!

 

 

von links: Diana Volkov, Margaux-Tulet Jost

 

    

Marie Wasemann gewinnt 2 Turniere hintereinander 

 

Jugendturnier der U10 in Sarreguemines

 

Mit 4 Siegen war Marie Wasemann in der Altersklase U10 beim Jugendturnier in Sarreguemines erfolgreich. Das eintägige Turnier wurde am 24.Juni 2018 ausgetragen. 

 

 

Jugendturnier in Bad Dürckheim

 

Vom 5.7. bis zum 8.7.2018  fand  in Bad Dürkheim ein Jugendturnier der Kategorie J2 statt. Marie Wasemann spielte sich mit 2 Siegen in das Endspiel in der Altersklasse U10, das sie gegen Melia Nagel von BASF TC Ludwigshafen mit 6:3 und 6:2 gewann. 

Meister in der Landesliga

 

Die 1. Herrenmannschaft des TC Halberg Brebach wurde am Sonntag , dem 17. Juni 2018,  im letzten Spiel gegen St. Ingbert Meister in der Landesliga und sicherte sich damit den Aufstieg in die Verbandsliga.

 

Hintere Reihe v.l.n.r.: Florian Loschky, Marco Schmitt, Philip Persch, Tom Knipper, Lucas Friedland, Philip Schmit.

 

Vordere Reihe v.l.n.r.: Christian Rosinus, Andreas Heinen, Klaus Färber, Noah Friedland. Es fehlt im Bild: Noah Müller 

Saarlandmeister bei den U14 Junioren: Noah Müller

 

Bei den diesjährigen Saarlandmeisterschaften der Jugend U14 gewann der an Nummer eins gesetzte Noah Müller vom TC Halberg Brebach (2.v.l.) gegen die Nummer 2 der Setzliste Moritz Anterist (3.v.l.) vom TUS Neunkirchen im Endspiel 6/1  6/3.

 

Austragungsort war wie im letzten Jahr die Tennisanlage des TC Blau-Weiß in Saarbrücken. 

Gespielt wurde vom 7.  bis zum 16. Juni  2018.

Zwei 1. Plätze beim "24. Bank 1 Saar Junior Cup"

 

Vom 14. bis 18. März 2018 fand in Saarbrücken zum 24. Mal der "Bank 1 Saar Junior Cup" statt. Mit 92 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war dieses traditionsreiche Winter-Hallenturnier auch in diesem Jahr wieder stark besetzt. Trotz der nationalen Konkurrenz blieben 4 von 8 Titeln im Saarland. Der TC-Halberg-Brebach ist stolz auf den Gewinn von 2 dieser Titel.

 

 

Margaux Tulet-Jost (TC Halberg Brebach)

bezwang wie im Finale des Vorjahres Mia Mohm (TC Merzig) mit 6:2, 6:2
und wiederholte damit ihren Vorjahressieg bei den Juniorinnen U12.

Damit siegte sie zum 3. Mal beim Bank 1 Saar Junior Cup.

 

 

Das Leistungsniveau war in allen Kategorien absolut hochwertig. Gespielt wurde sowohl in der Halle des ausrichtenden Vereins TC Blau-Weiß Saarbrücken am Saarbrücker Schwarzenberg sowie im Tennisleistungzentrum der Saarbrücker Landessportschule.

 

Mit 20 Teilnehmern war die Konkurrenz bei den Junioren U14 am größten.

 

 

Noah Müller (TC Halberg Brebach)

setzte sich in dieser Altersklasse souverän durch und bezwang Moritz Anterist vom TC BW Saarbrücken mit 6:0, 6:0.

Saarlandmeisterschaften der Jugend 2018

Erfolgreicher Start ins neue Tennisjahr

 

Am Sonntag, dem 21. Januar 2018, fanden die alljährlichen Saarlandmeisterschaften der Jugend statt.

Austragungsort war die Halle der Sportschule des  Landesstützpunktes des Saarlandes.

 

Für den TC-Halberg-Brebach starteten:

 

  • Noah Müller, der 2 Altersklassen höher antrat - in der U16
  • Max Wasemann -  in der U12
  • Margaux Tulet-Jost - in der U14
     

Noah Müller traf bereits in der 1. Runde auf den späteren Finalisten Pelle Weber vom TC "Schloss Berg" Nennig, dem er trotz sehr guten Spiels in zwei Sätzen knapp unterlag.

 

 


Zweiter Platz in der U12

 

Max Wasemann (auf dem Foto links) spielte sich erfolgreich bis ins Endspiel der U12, das er allerdings klar gegen Maximilian Kasper vom TC Schwarz-Weiß Merzig verlor.

 

 

 

Sieg in der U14
 

Margaux Tulet-Jost (auf dem Foto rechts) erreichte ebenfalls das Finale. Dieses gewann sie gegen die an Nummer 1 gesetzte Helena Christmann vom TC Rotenbühl knapp in 2 Sätzen.

 

 

 

Zwei Meistertitel der U-18 Mannschaften

 

1. Mannschaft:  Aufstieg in die Saarlandliga

 

Die U-18-1 Mannschaft des TC Halberg Brebach wurde in 2017 in der Verbandsliga Meister und sicherte sich somit den Aufstieg in die höchste Klasse des Saarlandes, die Saarlandliga.

 

Die Aufsteiger von links nach rechts: Till Kaspar, Ismael El-Far Cardo, Tom Knipper, Noah Friedland 

 

 

 

2. Mannschaft:  Aufstieg in die Landesliga

 

Ebenso feierte die 2. Mannschaft U-18 den Meistertitel in der A-Klasse und spielt nächstes Jahr (2018) in der Landesliga.

 

In der 2. Mannschaft spielten:

Maxime Gossert, Simon Jochum, Linus Vornhusen, Kirill Ivanov, Julius Funk, Mark Ullmann, Alexander Groß, Friedrich Fürst, Janis Bredel, Marcel Reichert, Marc Ditzler.

 

 

.

 

Saarlandmeisterschaften der Bambini-Mannschaften 2017

Sieg der Mannschaft des TC-Halberg-Brebach

 

 

 

Am Wochenende vom 16. /17. September 2017 wurden auf der Anlage des TZ DJK Sulzbach die Saarlandmeisterschaften der Bambini-Mannschaften ausgetragen.

 

Entgegen der üblichen Wettspielordnung hatte der Sportrat des Saarländischen Tennisbunds beschlossen, dass die beiden Erstpatzierten der jeweiligen Landesliga der Regionen 1 und 2 an den Meisterschaften teilnehmen. Der Grund für diese Entscheidung war, dass es in diesen beiden Regionen jeweils nur einen Landesliga gibt

 

Qualifiziert hatten sich:

  • TC Halberg Brebach (LL Region1, 1. Platz)
  • TZ DJK Sulzbach (LL Region 1, 2.Platz)
  • TC SW Merzig (LL Region 2, 1. Platz)
  • TC Rotenbühl Saarbrücken (LL Region 2, 2.Platz)

 

Sieg der Spielerinnen und Spieler des TC Halberg Brebach

Das Finale gewann die Bambini-Mannschaft des TC Halberg Brebach souverän mit 6:0 gegen den TC SW Merzig. Zuvor hatten sie bereits das Halbfinale mit 5:1 gegen den TC Rotenbühl gewonnen.

 

Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns mit euch!

 

 

         

Noah und Margaux erfolgreich auf Europäischer Ebene

Internationaler BMW Juniorcup 2017

 

 

Beim 39. Internationalen BMW Junior Cup 2017 in Regensburg waren Noah Müller und Margaux Tulet-Jost in der Kategorie U12 für den TC-Halberg Brebach am Start. Das Turnier war ein TE Turnier, also ein Europäisches Ranglistenturnier. Das Turnier lief über eine ganze Woche, vom 21.8.2017 bis zum 27.8. 2017. Austragungsort war die Anlage des TC Rot-Blau Regensburg, dem größten Verein in Regensburg.

 

Margaux beste Saarländerin in der Nebenrunde
 

Margaux erreichte als beste Saarländerin in der Nebenrunde mit Siegen über eine Kroatin, Französin und eine Tunesiern das Endspiel. Das verlor sie nur knapp im Championtiebreak 10-5 wiederum gegen eine Französin.

 

Noah im Endspiel der Hauptrunde

 

Noah spielte sich in der Hauptrunde, mit klaren Siegen über Spieler aus Bosnien Herzegowina, Deutschland, Polen und Montenegro sowie  der Nummer 1 aus Rumänien, ins Endspiel. Dort traf er auf die aktuelle Nummer 4 aus Deutschland, Yannik Kelm. Noah verlor das Spiel knapp mit 6-3 / 6-4.

 

Für beide, Margaux und Noah, war dies bisher der größte Erfolg auf europäischer Ebene.

Herzlichen Glückwunsch! Wir sind stolz auf euch!

        

          

Herren 75 Regionalmeisterschaften der Region 1

 

Am Sonntag, 13. August 2017, wurden die Endspiele der Regionalmeisterschften der Region 1 in Blieskastel ausgetragen.

 

Bei den Herren 75 erreichte Horst Eberhardt das Endspiel, das er nur knapp gegen Horst Kreitner vom TC Hüttigweiler im 3. Satz mit 6:10 verlor.

 

 

 

 

 

 

 

Die Halbfinalgegner Reiner Knossalla (links) und Horst Eberhardt (rechts), beide vom TC Halberg Brebach.

 

Horst gewann 6:3 / 6:3 gegen Reiner und zog damit ins Endspiel ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutsche Meisterschaften der Jugend in Detmold


Vom 26.  bis 30. Juli 2017 fanden in Detmold wie jedes Jahr die Inoffiziellen Deutschen Meisterschaften der Jugend in den Altersklassen U9, U10, U11 und U12 statt. Über 800 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland fanden sich dort ein.

 

Mit am Start waren Noah Müller (U12), Max Wasemann (U11) und Margaux Tulet-Jost (U11) vom TC Halberg Brebach.

 

 

 

 

Margaux erreichte in der Altersklasse U11 mit zwei Siegen und einem sehr guten Spiel  die 3. Runde , in der sie gegen die Nummer 12 der Setzliste, Hannah Eifert, mit  6:2/6:3 verlor.

 

Margaux überzeugte mit guter Beinarbeit und einem  technisch sehr ausgereiften Spiel die Zuschauer.

 

 

 

 

 

 

Max spielte sich (ebenfalls in der U11) mit drei hart umkämpften Siegen unter die letzten 32 des Feldes. Er verlor dann gegen die Nummer 5 der Setzliste, Max Stenzer, der später das Endspiel erreichte, in dem er nur knapp unterlag.

 

Max konnte vor allem durch seine tolle Fitness in Kombination mit einem druckvollen Spiel Punkte sammeln.

 

 

 

 

 

 

Noah startete in der Altersklasse U12 und verlor in der 1. Runde des Hauptfeldes gegen die Nummer 15 der Deutschen Rangliste, Eddie Schmidt, mit  6:2/6:3.

 

Danach erspielte er sich über 3 Siege in der Superpokalrunde den 1. Platz.

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte er sich mit seinem variablen und nicht berechenbaren Spiel durchsetzen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

              

Aufeinandertreffen von Helge Knuth und Justin Klein in der Regionalliga Südwest

    

Am vergangenen Wochenende trafen zwei altbekannte Spieler aus Brebach in Sulzbach aufeinander: Der für die TZ Sulzbach spielende Justin Klein und der für den Stuttgarter Verein STG Geroksruhe antretende Helge Knuth.

 

Justin gewann gegen Helge im Match-Tiebreak (5:7 6:3 10:6). Die Zuschauer, viele aus Brebach, sahen ein spannendes Spiel mit tollen Ballwechseln. 

 

Die Herren-Mannschaft des Tenniszentrums (TZ) Sulzbachtal gewann als Aufsteiger in die Regionalliga Südwest  ihr Auftaktspiel zu Hause insgesamt mit 8:1.

Im zweite Sulzbacher Doppel gewann Justin mit seinem Partner Ollert (6:3, 6:3).

 

Im letzten Doppel siegten Knuth und Meon gegen die Sulzbacher Lars Johann und Milan Welte mit 6:3 und 6:4.

 

 

 

          

Anna Hauschild erfolgreich beim 14. VVB-Cup in Sulzbach

 

 

 

 

 

 

 

Beim 14. VVB-Cup auf der Anlage der DJK Sulzbach gewann Anna Hauschildt ungeschlagen mit 4 Siegen die Konkurrenz der U12 Juniorinnen.

Die U15-1 Mannschaft des TC Halberg Brebach wird überraschend Saarlandmeister

Mit den Spielern Noah Müller, Philipp Diehl, Kirill Ivanov, Max Wasemann und Artem Ivanov erreichte die Mannschaft mit 2 Unentschieden gegen St. Ingbert und TUS Neunkirchen und 3 Siegen gegen Bous, DJK Sulzbach, BW Saarbrücken, den 1. Platz in der Saarlandliga. In einer sehr ausgeglichenen Gruppe setzte sich der TC Halberg Brebach durch eine geschlossene Mannschaftsleistung in sehr spannenden Spielen knapp durch und wurden damit Saarlandmeister.

 

Heike Thoms wurde als Trainerin des Jahres 2016 gewählt

 

 

 

 

Auf der Jahreshauptversammlung des Saarländischen Tennisbundes wurde

Heike Thoms für Ihre außergewöhnlichen Verdienste um die Verbands- und Vereinsentwicklung als Trainerin des Jahres 2016 ausgezeichnet.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Ehrung durch den Saarländischen Tennisbund

 

Von links nach rechts:
 

Mirco Schwindt (3.Platz) Heike Thoms (1.Platz)

Dirk Ludwig (2.Platz)

Peter Koch (Vizepräsident des STB)

 

 

       

3. Platz beim Wettbewerb "Verein des Jahres 2016"

 

 

 

Beim alljährlich ausgeschriebenen Wettbewerb "Verein des Jahres" hat der TC Halberg Brebach den 3. Platz erreicht.

 

Gewürdigt wurden die enormen Anstrengungen im Jahre 2016, mit denen der Verein im erheblichen Maße zur seiner Attraktivität beigetragen hat.

 

Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

 

 

 

 

Auszeichnung

der

besten Vereine

des

Saarlandes:

1. Platz:

TC Nunkirchen

2. Platz:

TZ DJK Sulzbach

3. Platz:

TC Halberg Brebach

 

 

Hobbymannschaft des TCHB in der SaarLorLux-HobbyTour

Nach wie vor ist die Hobbymannschaft mit viel Eifer und Spaß in der SaarLorLux-Hobby-Runde unterwegs, und das mit vollem Erfolg. In der Mixed Gruppe 3 gab es für unsere Mannschaft keine Niederlage, kein Unentschieden. Mit 4 Siegen sicherten wir uns Platz 1 der Tabelle, worauf wir auch stolz sind, waren doch einige unserer gegnerischen Mitstreiter „junge Spunte“  mit viel Ballerfahrung.

 

Unsere Gegenspieler aus der Gruppe kamen von den Vereinen TC Riegelsberg, TC Eppelborn-Dirmingen, TC RW Dillingen und TC Beaumarais-Picard. Einige dieser Vereine gehen sogar mit 2 oder 3 Mannschaften ins Rennen. Davon können wir nur träumen: fünf Frauen und vier Männer sind bei uns im Kampf um Spiel, Satz und Sieg im Einsatz:  Karin Backes, Hilde Fess, Monika Lösch, Jutta Peyssi, Brigitta Schmidt, Boris Brouk, Werner Deininger, Peter Knoll und Wolfgang Schulz.

 

Hinweis in eigener Sache

 

Verstärkung ist  uns immer willkommen und käme auch bei den Spielen zum Einsatz.

 

Montags von 18 bis 20 Uhr treffen wir uns zum „Training“. Und dass das Spaß macht, kann man ganz einfach daran sehen, dass es die Hobby-Mannschaft weiterhin gibt.

 

 Wir geben alles!

Nach hartem Kampf bis in die Dunkelheit der gemütliche Teil mit den befreundeten

Mitstreiterinnen und Mitstreitern  des TC  Riegelsberg bei uns im Vereinslokal.

 

 

Margaux Tulet-Jost siegt beim Bank1Saar Junior Cup

Der 23. Bank1 Saar Junior Cup 2017 fand an der Saarbrücker Sportschule und in der Halle des TC BW Saarbrücken statt..

 

In der Altersklasse U12 Mädchen setzte sich im Halbfinale Margaux Tulet-Jost  knapp in 3 Sätzen gegen ihre Gegnerin Liv Maya Röstel vom TC RW Kaiserslautern durch. Im Endspiel traf Margaux dann auf die Siegerin des 2. Halbfinales  Mia Mohm vom TC Schwarz-Weiss Merzig. Mia Mohm gewann ihr Halbfinale ebenfalls sehr knapp in 3 Sätzen gegen die amtierende Saarlandmeisterin Helena Christmann vom TC Rotenbühl.

 

Margaux war dann im Endspiel mit ihrem offensiv ausgerichteten Spiel 6/2 6/4 gegen die Defensivkünstlerin Mia Mohm siegreich.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

          

Noah Müller gewinnt die Saarlandmeisterschaften der U12

 

 

 

 

Noah Müller (auf dem Foto links) siegte am vergangenen Wochenende souverän in der  Alterskategorie U12.

 

Das Endspiel, das er gegen den an Nummer 2 gesetzten Oliver Schleich vom STC BW Saarlouis  bestritt, gewann er 6:0 und 6:2. 

 

Ebenfalls erfreulich war das Abschneiden von

Max Wasemann, der das Halbfinale erreichte.  Max verlor knapp gegen den späteren Finalisten Oliver Schleich 6:4, 7:5. 

            

Noah Müller siegt beim Heddesheimer-Indoor-Cup

 

 

 

 

 

Noah Müller, momentan die Nummer 65 in Deutschland bei den Junioren U12, siegte beim Indoor-Cup in Heddesheim souverän ohne Satzverlust.

 

Noah konnte durch ein solides und sicheres Spiel im Turnier überzeugen.

Er schlug Noah Torrelba ( Nummer 122 DTB) 6:1 und 6:1, sowie die aktuelle Nummer 39 DTB Niklas Rübenach 6:2 und 6:3.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

                 

Junioren U18-1 wurden Meister in der Landesliga Region 2

Die Junioren U18-1 des TC Halberg Brebach wurdn mit einem klaren 14:0
Sieg über die Spielgemeinschaft Elversberg/Heiligenwald Meister in der Landesliga der Region 2

 

Sie errangen den Meistertitel ohne Punktverlust. Damit spielen steigen Sie in die Verbandsliga auf.

 

Es spielten von links nach rechts:

Ismail El-Far Cardo, Tom Knipper, Noah Friedland, Till Kaspar.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Hier finden Sie uns

TC Halberg Brebach e.V.

 

Rosenstraße 14a

66130 Brebach

fon (Anlage)   0681 - 87 43 40

fon (Halle )     0681 - 87 61 171

 

google maps

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Halberg Brebach e.V.